Sabine-Pape-chiloop-fengshui.jpg

Unsere Zusammenarbeit

Bestandsaufnahme

Du nimmst Kontakt zu mir auf!

In einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen. Denn die "Chemie" spielt bei dieser energetischen Arbeit eine wichtige Rolle.

Wenn wir uns entscheiden miteinander arbeiten zu wollen, dann schauen wir gemeinsam auf Deine Wünsche, Fragen und schon vorhandene Ideen.

Ich erhalte einen ersten Eindruck und finde heraus, was Dir wichtig ist.

Idealerweise verfügst Du über einen maßstabgerechten Grundriss. Er bildet das Fundament der Beratung.

Konzepterstellung

Ich ziehe mich zurück und erarbeite Dein persönliches Konzept.

Das ist eine sehr individuelle Arbeit und kann unterschiedliche Bearbeitungszeiträume in Anspruch nehmen.

In den unterschiedlichen Beratungsbeschreibungen erfährst Du mehr dazu. Wenn sich die Konzepterstellung zeitlich verzögert, dann informiere ich Dich zeitnah. So kannst Du Deine wertvolle Zeit anderweitig verplanen.

Beratungsgespräch

Im direkten oder telefonischen Gespräch werden wir gemeinsam das erarbeitete Konzept erörtern und besprechen. Du erhältst von mir, je nach Beratungstyp, Deine individuellen Beratungsunterlagen.

Sie dienen Dir als Gedankenstütze: entweder in einer persönlich schön aufbereiteten und gestalteten Mappe,  oder Du erhältst eine schriftliche Richtlinie zum Selbstausdruck oder telefonische Tipps mit Deinem Konzept. So ist Dein Projekt für die Einrichtung und Raumnutzung fixiert. Dein Vorhaben setzt Du selbstständig um. Dein eigenes Tempo ist dabei wichtig. Schon nach 2-3 Wochen können sich erste Veränderungen bemerkbar machen.

Nachgespäch

nach ca. 6-8 Wochen

Eine professionelle Feng Shui Beratung ist ein individueller Prozess, der Feingefühl, fachliche Kompetenz und dem ich große Achtsamkeit beimesse.

Deshalb bin ich sehr an Deinem Wohlergehen interessiert und führe gern ein nachfolgendes Überprüfungs-und Feinjustierungsgespräch nach 6-8 Wochen mit Dir.

FengShui Beratung-Chiloop

Als Jungfrau-Geborene ist mir Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit in die Wiege gelegt worden. Das erwarte ich auch von meinen Mitmenschen. Sich an Vereinbarungen, Absprachen, gegebene Versprechen oder Zusagen zu halten ist für mich eine Frage des Respekts.